( 030 ) 70177953
Link verschicken   Drucken
 

Der Verein Leben mit Tieren e.V. ermöglicht seit über 30 Jahren intensive Begegnungen zwischen Menschen und Tieren in Berlin. Die positive Wirkung von Tieren - insbesondere Hunden - auf Menschen ist schon längst

wissenschaftlich erwiesen.

 

Wir nutzen dieses Wissen und binden freiwillig Engagierte mit ihren Hunden in soziale, pädagogische und therapeutische Projekte der tiergestützten Intervention (THI) ein. Diese finden in sozialen Einrichtungen, im häuslichen Umfeld, sowie in Schulen, Kitas und Büchereien statt.

 

Wir handeln dabei professionell und im Sinne der Hunde, indem wir großen Wert auf einen respektvollen und

wertschätzenden Umgang mit ihnen legen. Neben Spaß und Freude der Akteure stehen für uns der Tierschutz

und das Tierwohl an erster Stelle.

 

Unsere vielfältigen Projekte stoßen auf wachsendes Interesse. Wir suchen daher sozial engagierte Menschen,

die Lust und Zeit haben, in unseren Projekten mitzuwirken.

 

 

 

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Der Senat hat in einer Sitzung die Zweite Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung beschlossen.

 

Der Verein „Leben mit Tieren e. V. „ hält sich an die ständig aktualisierten Hygieneauflagen, die Besuchsteams werden dementsprechend geschult, um die geltenden Auflagen in den zu besuchenden Einrichtungen einzuhalten. Zudem werden die speziellen Hygieneauflagen der jeweiligen Einrichtungen umgesetzt.

 

In den Räumen des Vereins gelten folgende Bedingungen: Es ist ein Mindestabstand von 1.5 Metern einzuhalten, beim Betreten und Verlassen der Büroräume bitten wir Sie, sich Ihre Hände zu waschen, Ihre Erreichbarkeitsdaten mitzuteilen und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

Bitte lassen Sie sich von den aktuellen Bedingungen nicht abschrecken, denn mit Akzeptanz, Ruhe und Geduld ist vieles möglich.